1. Vorlagen
  2. Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung

Erstellt für: [Kunde.Company]

Diese Vorlage ist als Leitfaden gedacht. Die Sprache ist nicht auf Ihren Standort zugeschnitten, sie kann Inhalte in US-Englisch enthalten und/oder auf diese verlinken und ist in keiner Weise rechtlich bindend.

Erstellt von: [Absender.FirstName][Absender.LastName] - [Absender.Company]

Leistungsbeschreibung Nr.

DIESE LEISTUNGSBESCHREIBUNG („SOW“, STATEMENT OF WORK) wird von und zwischen [Kunde.Company] und [Absender.Company] („Dienstleister“) gemäß dem Rahmenvertrag der Parteien vom 12. Mai geschlossen.

Beschreibung der Dienstleistungen und/oder lieferbaren Leistungen

Der Dienstleister stellt Ressourcen zur Unterstützung des Projekts zur Verfügung. Der Leistungszeitraum ist im nachstehenden Abschnitt „Fristen/Zeitplan“ dargelegt

Frist/Zeitplan

Ein Mitarbeiter wird mit der Ausführung der nachstehend beschriebenen Arbeiten betraut:

Funktionelle AufgabeVorraus. StartdatumVorraus. Leistungszeitraum

[Kunde.FirstName][Kunde.FirstName] kann den Leistungszeitraum mit einer Vorankündigung von zwei Wochen schriftlich verlängern. Im Falle eines Antrags auf Verlängerung des Leistungszeitraums kann der Dienstleister gezwungen sein, die zugewiesenen Mitarbeiter durch andere Kandidaten mit ähnlichen Qualifikationen zu ersetzen, wenn die zugewiesenen Mitarbeiter nicht verfügbar sind. In einem solchen Fall hat [Kunde.FirstName][Kunde.LastName] die Möglichkeit, den Kandidaten vor der Vermittlung zu befragen.

Lieferbare Leistungen

Der Designer steht für die Erbringung von Designleistungen zur Verfügung, wie beispielsweise:

  • Entwicklung von Designplänen, die den Gesamtinhalt und die Vorgehensweise für das Projekt bestimmen
  • Bereitstellung von Design-Input für den Projektmanager von [Kunde.FirstName][Kunde.LastName], um die Entwicklung effizienter Arbeitsabläufe und Zeitpläne zu unterstützen
  • Zusammenarbeit mit den Geschäftsinhabern und Fachexperten bei der Entwicklung von Inhalten für Schulungsprogramme
  • Entwicklung von Designprototypen und Vorlagen, die von anderen Designern umgesetzt werden können
  • Überprüfung von Materialien, die von anderen Designern entwickelt wurden, um einheitliche Standards und Ansätze zu gewährleisten
  • Teilnahme an Planungs- und Überprüfungsbesprechungen
  • Entwicklung von wiederverwendbaren Designstrategien und Vorlagen, die auf Programme im gesamten Unternehmen angewendet werden können
  • Bereitstellung von Input für die Nachverfolgung und Bewertung von Schulungen

Voraussetzungen

  • Der Hauptansprechpartner von [Kunde.FirstName][Kunde.LastName] arbeitet mit dem Projektmanager des Dienstleisters zusammen, um Prioritäten festzulegen, Aufgaben zuzuweisen und Arbeitsvoranschläge zu erstellen. Damit wird sichergestellt, dass die Stunden angemessen eingesetzt werden.
  • Der Dienstleister stellt die tatsächlich aufgewendeten Stunden pro Monat in Rechnung.
  • Zusätzliches Personal wird gesondert auf Projektbasis unter Vertrag genommen.
  • Alle im Rahmen dieser Leistungsbeschreibung entwickelten Materialien sind Eigentum von [Kunde-FirstName][Kunde.LastName].
  • Reisekosten (sofern vorhanden) werden [Kunde.FirstName][Kunde.LastName] zu Selbstkosten in Rechnung gestellt. Sonstige direkte Kosten (ODC) werden zu den Kosten plus Verwaltungsaufwand in Rechnung gestellt.
  • Der Dienstleister ist mindestens 40 Stunden pro Woche verfügbar.

Preis und Zahlungsplan

Der Höchstbetrag für Zeit und Material (T&M) bzw. der garantierte Maximalpreis beträgt 10.000 € plus vorab genehmigte Reisekosten und sonstige Direktkosten. In der folgenden Tabelle sind die Arbeitskategorien, Tarife und Schätzungen aufgeführt, die zur Berechnung der Zeit- und Materialkosten für den Aufwand verwendet werden.

NamePreisMengeZwischensumme
€0,001€0,00
€0,001€0,00
€0,001€0,00
€0,001€0,00
€0,00
Zwischensumme€0,00
Rabatt€0,00
Steuer€0,00
Gesamt€0,00

Alle Reise-, Unterkunfts- und Bewirtungskosten müssen im Voraus von [Kunde.FirstName][Kunde.LastName] schriftlich genehmigt werden und werden zusätzlich zu dem oben genannten Maximalpreis berechnet. Nach eigenem Ermessen bucht [Kunde.FirstName][Kunde.LastName] alle Reisen und damit verbundenen Ausgaben. Die Tarife und Preise des Dienstanbieters enthalten keine Umsatzsteuer, und sofern eine solche Steuer anfällt, wird diese als separate Position in Rechnung gestellt.

Zeitplan für Rechnungen

Der Dienstleister stellt [Kunde.FirstName][Kunde.LastName] monatlich die tatsächlich aufgewendeten Stunden in Rechnung.

Zusätzlich zu den oben genannten Kosten werden sonstige direkte Kosten und vorab genehmigte Reisekosten nach Aufwand in Rechnung gestellt. Die Rechnungen sind an die folgende Adresse zu senden:

[Kunde.FirstName][Kunde.LastName]

[Kunde.StreetAddress]
[Kunde.PostalCode]
Achtung: [ Kunde.PokeName]

Genehmigt und angenommen:

[Absender.Company]

Signature

MM / DD / YYYY

[Absender.FirstName][Absender.LastName]

[Kunde.Company]

Signature

MM / DD / YYYY

[Kunde.FirstName][Kunde.LastName]

Leistungsbeschreibung

4,932 Mal verwendet

Vorlage verwenden