Verwendetes CRM
Zendesk Sell
Branche
Telekommunikation

Blueface ist ein Anbieter von Unified-Communications- und Hosted-Telephony-Diensten für KMU und Großunternehmen auf der ganzen Welt. Das Vertriebsteam arbeitet mit Geschäftsinhabern und IT-Managern zusammen, um individuelle Kommunikationslösungen zu entwickeln, die eine zuverlässige Sprachlösung zu wettbewerbsfähigen Kosten bieten.

Das Problem

Vor dem Einsatz von PandaDoc erstellte das Vertriebsteam von Blueface PDF-Angebote, die per E-Mail versandt wurden. Die Interessenten mussten diese Angebote dann ausdrucken, unterschreiben, einscannen und zurücksenden, bevor ein Servicevertrag aufgesetzt werden konnte. Dieser Prozess nahm viel Zeit in Anspruch: Die Erstellung der meisten Angebote dauerte zwischen einer halben und einer Stunde und die Unterzeichnung weitere 3–5 Tage. Dies führte dazu, dass die Vertriebsmitarbeiter etwa die Hälfte ihrer Arbeitszeit mit der Erstellung von Angeboten verbrachten.

Die Lösung

Nach der Prüfung zahlreicher Plattformen entschied sich Blueface für den Einsatz von PandaDoc als Erweiterung von Zendesk Sell. Kamila Cholko, Marketing Executive bei Blueface, äußerte sich wie folgt zur Entscheidung des Unternehmens für PandaDoc:

„Ich war begeistert, als ich erfuhr, dass PandaDoc eine derart einfache Integration mit unserem CRM – Zendesk Sell – bietet. Wir wollten unserem Vertriebsteam die Zeit ersparen, die sie mit dem Kopieren der Kontaktinformationen von Zendesk Sell in PandaDoc verbringen mussten, um ein Angebot zu versenden. Obwohl ich kein Techniker bin, machten es mir die von PandaDoc bereitgestellten Anleitungen sowie der schnelle und effektive technische Support leicht, diese Integration zu implementieren. PandaDoc hat unserem Vertriebsteam geholfen, Aufgaben zu automatisieren und wieder einmal Zeit zu sparen.“

Das Vertriebsteam nutzt PandaDoc in Zendesk Sell, um individuelle Angebote in weniger als 5 Minuten zu erstellen. Anschließend können sie PandaDoc-Analysen und eSignaturen nutzen, um Angebote zu verfolgen, sobald diese versendet wurden, und potenziellen Kunden die Möglichkeit geben, sie zu unterschreiben, ohne dass ein Ausdrucken oder Scannen der Dokumente erforderlich ist.

Die Ergebnisse

Der Unterschied mit PandaDoc war enorm. Heute verbringt das Blueface-Team weniger als ein Viertel seiner Zeit mit der Erstellung von Angeboten, wodurch es mehr Zeit für die Arbeit mit potenziellen Kunden hat, um neue Geschäftsmöglichkeiten zu schaffen und abzuschließen. Selbst bei der Arbeit mit mehr potenziellen Kunden als zuvor hat PandaDoc dem Vertriebsteam von Blueface zu mehr Effizienz verholfen. Die Abschlussquote ist zweistellig gestiegen, und sie setzen jetzt mehr als die Hälfte der von ihnen erstellten Opportunities um. Dies hat zu einer beträchtlichen Steigerung des Umsatzes geführt. Brian Dervan, einer der langjährigen Berater von Blueface, hat PandaDoc genutzt, um seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 21 % zu steigern.

Zusätzlich zu der erhöhten Abschlussrate kann das Team von Blueface Geschäfte nun schneller abschließen, wobei die meisten Angebote nur noch wenige Stunden bis zur Unterzeichnung benötigen, anstatt Tage oder Wochen. Diese Ergebnisse haben Blueface geholfen, in einer der wettbewerbsintensivsten B2B-Branchen der Welt zu bestehen und weiter zu wachsen.